VERANSTALTUNGEN

Ich freue mich, die Leserinnen und Leser meiner Bücher persönlich zu treffen! Deswegen bin ich auch ziemlich viel "auf Tour". ich brauche diese Rückmeldungen, das Gespräch, Diskussionen und Anregungen. Ohne das alles fände das Schreiben irgendwie im luftleeren Raum statt ...

Infos über die Durchführung von Veranstaltungen, Plakate, Folder, Hilfe bei der Bücherbestellung etc. gibt es beim Folio-Verlag: Marialuise Thurner thurner@folioverlag.com

Am liebsten ist mir, wenn Büchertische von einer örtlichen Buchhandlung übernommen werden. Natürlich bin ich nach jeder Lesung gerne bereit, zu signieren.

19. bis 21. Mai

Innsbrucker Wochenendgespräche

Zum Thema Kriminalroman und Sprache …

Mit: Bernhard Aichner, Pieke Biermann, Oliver Bottini, Franzobel, Robert Hültner,  Merle Kröger, Sunil Mann, Stefan Slupetzky, Martin Walker + Eva Rossmann

In Zusammenarbeit mit dem ORF-Tirol

ÖFFENTLICHE LESUNGEN am Donnerstag und Samstag, 20h, Landesstudio Tirol

www.wochenendgespraeche.at 

 

24. Mai Brüssel

Lesung aus „Fadenkreuz“, in der Ständigen Vertretung Österreichs in der EU, Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Kulturforum Brüssel, der Österreichischen Vereinigung in Belgien und dem Büro der Vizepräsidentin des EU-Parlaments Ulrike Lunacek

Avenue de Cortenbergh 30, B-1040 Brüssel, 19 Uhr

U. A. w. g.: claudia.koreimann@bmeia.gv.at

 

29. Mai, Café Sonntag, Ö1, 9 Uhr

Zu Gast bei Eva Rossmann: Richard Wadani

 

31. Mai, Thalheim bei Wels

Lesung aus „Fadenkreuz“

Und Jazz vom Feinsten von „die gastgeber“

…. danach Weinviertler Weine + Fadenkreuz-Edition vom Weingut Döllinger, 19.30 Uhr

 

1. Juni, Kirchdorf an der Krems

15 Uhr: FESTAKT zur Übergabe der 1. Übergangswohnung

für Frauen, u.a. mit der Festrede: „Zwischen Beharrlichkeit, Anpassung und Widerstand – Frauenperspektiven 2025“ von Eva Rossmann

 

19.30 Uhr: Lesung aus „Fadenkreuz“

Beides im Kulturzentrum Schloss Neupernstein, Pernsteinsaal

Pernsteiner Straße 40, 4560 Kirchdorf

Veranstaltet von der Frauen- und Mädchenberatungsstelle BERTA

 

12. Juni, Café Sonntag, Ö1, 9 Uhr

Zu Gast bei Eva Rossmann: Pater Sporschill

 

15. Juni, Mistelbach/Paasdorf

ERIKA PLUHAR

Musik: Paasdorfer Brass

Texte: Rudi Weiß

Moderation: Eva Rossmann

 

18.00 Uhr Einlass – 19.00 Uhr Beginn

Top Heuriger Seltenhammer,

2130 Paasdorf, Schloßzeile 13

Kartenvorverkauf: € 25,– unter 02572 / 2548

oder direkt beim Top Heurigen Seltenhammer, Abendkassa: € 27,–Weinviertler Schmankerl vom Top Heurigen Seltenhammer, Buffetpreis: € 15,–

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung

im Pfarrsaal Mistelbach statt.

Der Erlös geht an den Rotary-Club Weinviertel/Marchfeld

 

19. Juni, Café Sonntag, Ö1, 9 Uhr

Zu Gast bei Eva Rossmann: Peter Paul, Zirkusdirektor

 

26. Juni, Café Sonntag, Ö1, 9 Uhr

Zu Gast bei Eva Rossmann: Hanni Rützler, Ernährungswissenschaftlerin

 

28. August, Wien, Summerstage

Lesung aus „Fadenkreuz“

 

 

DER NEUE KRIMI ERSCHEINT!

 

Gut, aber tot

Vegan zu leben kann gefährlich sein. Fleisch zu essen, auch.

 

V.A. –  Heißt das Vegane Anarchie? Eine internationale Bewegung radikaler Fleischverweigerer fordert mit ihren Aktionen nicht bloß die „Landsleute“ heraus.

MitTier betreibt Gnadenhöfe. Sind sie ausschließlich zum Wohl alter, kranker Tiere? Dass der Werbe-Guru von geretteten Füchsen angeknabbert wird, soll freilich niemand erfahren.

Dann wird ein junger Bauer erschossen. Und eine Berliner Kabarettistin verschwindet spurlos. Im Bekennerschreiben steht: „Die Schweine rächen sich“.

 

Bei Tiertransporten gibt es keine Kontrollen. Dafür stehen Kriegsflüchtlinge vor geschlossenen Grenzen. Die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krainer erfahren Mörderisches über den Umgang mit Menschen und Tieren.

 

6. September Vorpremiere in Auersthal

Döllinger-Keller, Wunderberg 86, 18 Uhr

Das Fest im Dorf … natürlich mit gutem Wein + passenden Happen …

 

7. September, Wien

Premiere von GUT, ABER TOT

Das Triest, 19 Uhr

Nur mit Voranmeldung!!! thuner@folioverlag.com

 

8. + 9. September, Riedenthal

Menü aus „Gut, aber tot“ samt Lesehappen

in Buchingers Gasthaus „Zur Alten Schule“

Wolkersdorfer Straße 6, 2122 Riedenthal bei Wolkersdorf

6-Gänge pro Person 59.-, Beginn 19 Uhr

Anmeldungen bei: www.buchingers.at